Všetkých, ktorým sa páčia moje fotky, by som rada pozvala na moju FB stránku venovanú fotkám, ktoré som fotila a zároveň aj fotkám, na ktorých som ja hlavným objektom:

Legalizierung leichter Drogen?

9. listopadu 2011 v 13:51 | Chloë Noir |  Deutschstunde

Da ich keine Ideen habe, was ich in diese rubrik schreiben soll, habe ich mich für meinen "Aufsatz" entschieden. Wir sollten ihm in der Konversationsstunde schreiben. Viel Zeit hatten wir leider nicht, also ist er auch nicht so ganz fertig, und mir fehlen Argumente, die dafür sprechen sollten...aber was solls.
Und..entschuldigen sie eventuelle Fehler. Ich habe meinen Wörterbuch vergessen :D

______________________________________

Legalizierung von Drogen ist immer en sehr umstrittenes Thema.
Viele sind dagegen, doch einige kämpfen starrköpfig dafür.
Wäre die legalizierung leichter Drogen eine gute Idee oder mehr ein Schritt ins Verderbnis? Die Meinungen sind verschiedlich und jede Seite hat einige Argumente per Hand.
Droge, hart oder leicht, ist und bleibt immer eine Droge. Sie kann sehr ernste Auswirkungen auf die Aufmerksamkeit, Benehmen und natürlich auch Gesundheit haben.
Man kan sehr schnell abhängig werden und dann kann es auch ein großes finanzielles Problem werden. Und die leichten Drogen können auserdem auch eine Tür in die Welt von harten Drogen sein.
Doch zwei Drogen sicnd schon legal - Nikotin und Alkohol.
Sie sind auch Drogen wie die anderen auch und schaden sehr. Um ehrlich zu sein, ich sehe keinen Unterschied zwischen diesen Beiden und zum Beispiel Marihuana.
Viele Jugendliche fangen mit Drogen auch deswegen an, weil sie verboten sind. Und wie man so sagt: "Verbotenes Obst schmeckt doch am besten".
Vielleicht wurde die Zahl der Marihuana-Konsumenten durch die Legalizierung etwas niedriger. Oder auch nicht...das kann man nicht wissen.
Doch wenn Alkohol und Cigaretten legal sind, wieso denn auch Marihuana nicht?
Ja, ich bin für ihre Legalizierung.


 

Buď první, kdo ohodnotí tento článek.

Komentáře

1 undead Trent undead Trent | Web | 9. listopadu 2011 v 14:16 | Reagovat

eh.. [ škrábe se na hlavě ] asi se poradím s bratrem strejdy Googla - Translatorem. :-D protože jinak nemá cenu ani předstírat, že vím, o čem je řeč. :-D

2 Matt Foxiss Matt Foxiss | Web | 9. listopadu 2011 v 19:14 | Reagovat

Genauso! Ich kann nur sagen, dass ich dafür bin. Ich erinnere mich an einige YT-video, wo bekannteste Ökonom über die Legalisierung gesprochen hat. Ich denke, dass du ihn nicht kennt, er heißt Milton Friedman und er sagte, dass das Verbot nicht gut ist, weil das Verbot einen schlechten Einfluss zur nationaler Wirtschaft hat. http://www.youtube.com/watch?v=nLsCC0LZxkY

Ich bin kein Gott, um verschiedene Sachen zu verboten. Ich habe keine Abhängigkeiten, aber wenn jemand diese Stoffe braucht - das ist nur sein problem.

Nový komentář

Přihlásit se
  Ještě nemáte vlastní web? Můžete si jej zdarma založit na Blog.cz.
 

Aktuální články

Reklama